Wichtiger Hinweis

Wir wollen die Gute Nachricht verbreiten und keine Viren. Das bedingt Veränderungen. Beachten Sie daher die folgenden Hinweise:

Für alle Gottesdienstorte sind die Plätze beschränkt. Zutritt ist nur mit Mund-/Nasenschutzmaske möglich, es gelten Abstands- und Hygieneregeln.

Dennoch laden wir ganz herzlich ein und freuen uns, Sie am Sonntag zu begrüßen!

„Gott hat uns nicht gegeben einen Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Timotheus 1,7)

Winnenden

Paul-Schneider-Haus um 9:30 Uhr

Schloßkirche um 10:30 Uhr

 

 

 

 

Schelmenholz-Breuningsweiler-Hanweiler

Jakobskirche Breuningsweiler 14-täglich um 9 Uhr

Christophorus-Haus Schelmenholz 10:15 Uhr

 

Die Kirche Hanweiler bleibt derzeit aufgrund von Renovierungsmaßnahmen geschlossen.

 

Gottesdienste

Gottesdienst feiern heißt innehalten, den Alltag zu unterbrechen und die Seele mal wieder durchatmen zu lassen. Singen, Bete, Hören, Begegnen ist angesagt. Eine Einladung das Leben für eine größere Dimension zu öffnen. Eine Einladung, nicht im Vorletzten stehen zu bleiben, sondern dem Eigentlichen Raum zu geben. Menschen kommen so wie sie sind - mit ihrer Angst und Traurigkeit, ihrem Schmerz und Zweifel, ihrem Suchen und Fragen, ihrer Freude und Zufriedenheit. Durch das, was sie aussprechen, und durch das, was ihnen zugesprochen wird, sollen sie eine befreiende Erfahrung machen können.

Weil andere den Gottesdienst mitfeiern, wird klar, wir sind als Christen nicht allein auf unserem Weg durchs Leben. Wir sindTeil einer großen Gemeinschaft, die viele Jahrhunderte umfasst und die ganze Welt umspannt.