Hochzeit

Wenn Sie heiraten wollen, freuen wir uns mit Ihnen. In der kirchlichen Trauung bitten wir Gott um seinen Segen für Ihren gemeinsamen Lebensweg.

Die kirchliche Trauung wird mit einem Gottesdienst gefeiert, in dem Sie vor Gott und der Gemeinde versprechen, ihren weiteren Lebensweg gemeinsam zu gehen. Und dafür bitten Sie um Gottes Segen. Voraussetzung für die kirchliche Trauung ist die Eheschließung auf dem Standesamt, nur damit sind die Partner nach staatlichem Recht verheiratet. In der evangelischen Kirche ist die Ehe kein Sakrament. 

Wenn Sie sich kirchlich trauen lassen möchten, wenden Sie sich bitte frühzeitig an Ihren Pfarrer/ Ihre Pfarrerin. Es ist immer der Pfarrer/ die Pfarrerin für Sie zuständig, in dessen/ deren Bereich Sie wohnen. Die Adressen finden Sie auf dieser Homepage. 

Sie können in allen unseren Kirchen heiraten, z.B. in der Schloßkirche oder in den Kirchen in Breuningsweiler und in Hanweiler, die sich auch für kleinere Hochzeiten eignen. 

 

Die Traugottesdienste gestalten wir nach unserer landeskirchlichen Liturgie, besprechen diese aber vorher mit dem Paar, damit auch die individuellen Vorstellungen und Wünsche des Paares einbezogen werden. Bitte sprechen Sie Ihre Musikbeiträge immer vorher mit dem Pfarrer/ der Pfarrerin und dem Kirchenmusiker ab und haben Sie dafür Verständnis, dass wir in unseren Gottesdiensten keine Musik von CDs abspielen, sondern nur Livemusik erlauben., 

 

Terminabklärung und Reservierung der Schloßkirche im Gemeindebüro: 

Telefon 07195/ 58929-72

Für die Kirchen in Breuningsweiler und Hanweiler im Pfarramt Schelmenholz:

Telefon 07195/ 179201, Email: Pfarramt.Schelmenholz-Breuningsweiler-Hanweilerdontospamme@gowaway.elkw.de

 

Paare, die außerhalb von Winnenden wohnen, müssen sich für Ihre Trauung selbst um den die Trauung vollziehenden Pfarrer/ Pfarrerin kümmern. Es muss sich dabei um einen ordinierten Pfarrer/ Pfarrerin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) handeln. Am Besten wenden Sie sich dazu an den Pfarrer/ die Pfarrerin Ihrer evangelischen Kirchengemeinde, an dem Ort, wo Sie wohnen. Für Paare, die von außerhalb kommen, stellen wir die Kosten für die Kirchenbenutzung und Personal in Rechnung.